Posted by on 02. Dezember 2020 in Allgemein | Keine Kommentare

2. Dezember 2021 – 2. Dezember 2021

Campus Zug-Rotkreuz

Karte ansehenMap and Directions | Anmelden

Beschreibung:

Liebe Alumni IFZ Mitglieder
Liebe Verein IFZ Mitglieder
Liebe Fachräte

Wir laden Euch herzlich zum diesjährigen meet’N’eat am Donnerstag, 02. Dezember
2021 auf dem Campus in Zug-Rotkreuz ein! Wir freuen uns sehr, dass wir für diesen
Anlass Marc Walder, Chief Executive Officer und Managing Partner der Ringier AG,
als Referent gewinnen konnten. Das Programm sieht wie folgt aus:

18.30 Uhr Türöffnung, Willkommensapéro
19.00 Uhr Begrüssung durch Alumni Komitee
19.05 Uhr Referat von Marc Walder “Digitale Transformation von Ringier”
20.00 Uhr Apéro riche
22.00 Uhr Offizielles Ende der Veranstaltung

 

 

 

 

In seinem Referat wird uns Marc Walder die Transformation von einem klassischen Verlagshaus zu einem diversifizierten, digitalen und datengetriebenen Medienunternehmen am Beispiel von Ringier aufzeigen. Wir freuen uns, Einblicke in diese spannende Entwicklung und dieses generell hochrelevante Thema zu erhalten.

Marc Walder (*1965) ist CEO und Managing Partner der Ringier AG, dem grössten diversifizierten Schweizer Medienunternehmen. Mit seinen über 140 Marken in Print, Radio, TV und Online erreicht Ringier mehrere Millionen Menschen pro Tag. Ringier wurde 1833 als Schweizer Familienunternehmen gegründet und steht mit einer über 180-jährigen Geschichte für Pioniergeist, Unabhängigkeit, Meinungsfreiheit sowie Informationsvielfalt. In den letzten dreizehn Jahren hat Ringier rund zwei Milliarden Schweizer Franken in die Digitalisierung investiert. Heute zählt Ringier rund 7000 Mitarbeitende in 18 Ländern. Marc Walder amtet als Verwaltungsrats-Präsident der Scout24 Schweiz AG, der Admeira AG, der Ringier Africa AG, von LeTemps, der Ringier Sports AG und der MSF Moon & Stars Festival SA sowie als Verwaltungsrats-Vizepräsident der Ticketcorner AG. Darüber hinaus sitzt er im Verwaltungsrat von DeinDeal AG, der JobCloud AG, der Marquard Media AG, der Ringier Axel Springer Media AG, der Ringier Axel Springer Schweiz AG und des globalen Sportdaten-Unternehmens Sportradar AG.

Marc Walder ist Mitglied des Digitalen Beirates des Schweizer Bundesrates und Gründer der Standort-Initiative digitalswitzerland, die gemeinsame Initiative von Wirtschaft, öffentlicher Hand und Wissenschaft, welche die Schweiz zum international führenden digitalen Innovationsstandort gestalten will. Dabei ist digitalswitzerland bereits auf verschiedensten Feldern aktiv, wie Wissenstransfer, Bildung, Public Dialog, Start-up-Ökosysteme und politische Rahmenbedingungen. Dem Verein gehören mehr als 200 der renommiertesten Unternehmen und Institutionen sowie innovative Standorte der ganzen Schweiz an. 2020 fusionierten digitalswitzerland und ict switzerland für mehr Schlagkraft für den Digitalstandort Schweiz.

Anfahrt
Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bis zum Bahnhof “Rotkreuz” fahren. Der Campus Zug-Rotkreuz befindet sich direkt neben dem Bahnhof. Mit dem Auto stehen Parkplätze im Parkhaus Suurstoffi 29 oder auf dem P + Rail Parkplatz zur Verfügung.

Anmeldung
Anmelden kannst Du Dich direkt über das Formular unten. Bei Fragen wende Dich bitte an alumni-ifz@hslu.ch. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!

Im Fall, dass die Teilnehmenden-Zahl aufgrund des Sicherheitskonzepts (Covid-19) reduziert werden muss, gilt “first come, first serve”. Das Schutzkonzept der Hochschule Luzern findest Du hier.

Anmelden

Mehr