Winterevent 2021 – Besuch THE CIRCLE

von am 11. März 2020

11. März 2021 – 11. März 2021

THE CIRCLE

Karte ansehenMap and Directions | Anmelden

Beschreibung:

Geschätzte Alumni IFZ Mitgliederinnen und Mitglieder

Herzliche Einladung zum Alumni IFZ Winterevent 2021 vom Donnerstag, 11. März 2021! Der Winteranlass im 2021 findet als Besuch vom THE CIRCLE am Flughafen Zürich statt. Der Anlass bietet vor Ort ein spannendes Programm. Zunächst einmal erhalten wir von Stefan Feldmann, Head THE CIRCLE einen direkten Einblick in das Projekt. Er geht dabei vor allem auf den Hintergrund und die Entstehungsgeschichte ein, aber auch auf die Mieter des 180’000m2 grossen Zentrums. Im Anschluss erhalten wir eine exklusive Führung durch den Komplex, welche uns auch hinter die Kulissen blicken lässt. Dabei erhalten wir einen Einblick in die Büros, die Technik und auch in die Convention Hall. Im Anschluss gibt es einen Apéro riche um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen. Wir freuen uns über eure Teilnahme!

Anmelden für den Anlass kann man sich im untenstehenden Formular*. Bei weiteren Fragen zum Event steht euch gerne Caroline Gut zur Verfügung unter: alumni-ifz@hslu.ch / 041 757 67 43

Beste Grüsse und bis bald

Alumni IFZ

 

Programm

17:30-18.00 Uhr      Eintreffen der Gäste im Hyatt

18.00-18.30 Uhr      Offizielle Begrüssung und Präsentation „THE CIRCLE“ durch Stefan Feldmann, Head THE CIRCLE

18.30-19.30 Uhr      Führung durch das Zentrum „THE CIRCLE“

Ab 19.30 Uhr           Apéro riche

 

Mehr über THE CIRCLE:

Direkt am Flughafen Zürich entsteht auf einer Fläche von 180‘000m2 das neue Zentrum „THE CIRCLE“, welches im Herbst 2020 eröffnet wird. Investor und Bauherr des Projekts sind dabei die Flughafen Zürich AG zusammen mit der Swiss Life AG. Nach sechs Jahren Planung startete der Bau des grössten Hochbau-Projekts der Schweiz im 2015. Der neue Komplex bietet attraktive Büroflächen, zwei Hotels der Hotelgruppe Hyatt mit Convention Centre, ein medizinisches Kompetenzzentrum, unterschiedliche Markenwelten sowie Kunst, Kultur, Gastronomie und Bildung. THE CIRCLE profitiert dabei von einem Standort an welchem täglich 150‘000 Personen verkehren. Das Zentrum stellt auch das grösste Gemeinschaftsbüro der Schweiz auf 3‘000m2 dar, konzentriert die Zürcher Raiffeisen Schweiz Standorte, bietet einen eigenen Park, ein Rooftop-Restaurant für Fine Dining und ein Gesundheitszentrum mit über 400 Ärztinnen und Ärzten. Das Zentrum ist dabei auch vorbildlich in der Thematik Nachhaltigkeit bei der Bodennutzung, der Energiegewinnung und Zertifizierungen.

 

*Aufgrund der Führung im THE CIRCLE ist die Teilnehmenden-Zahl limitiert. Falls die Anmeldung über unsere Webseite nicht mehr möglich ist, bitten wir Sie uns eine E-Mail an alumni-ifz@hslu.ch zu senden, damit wir Sie auf die Warteliste nehmen können.

Anmelden

meet’N’eat 2020 – ABGESAGT

von am 05. November 2019

5. November 2020 – 5. November 2020

Campus Zug-Rotkreuz

Karte ansehenMap and Directions | Anmelden

Beschreibung:

Liebe Alumni, Liebe Verein IFZ Mitglieder

Leider müssen wir Euch mitteilen, dass der Anlass meet’N’eat vom 5. November 2020 nicht stattfinden wird. Der Grund für die Absage dieses Anlasses sind die steigenden Corona-Fallzahlen und Bestimmungen vom BAG.

Dies tut uns sehr leid. Wir freuen uns, Euch bei einem nächsten Alumni IFZ Anlass begrüssen zu dürfen. Die Informationen zu unseren nächsten Anlässen findet Ihr hier. Eine Übersicht der vielseitigen IFZ Konferenzen und Seminare findet Ihr unter folgendem Link. Einige wurden auf das Online-Format umgestellt. Und nicht vergessen, Alumni Mitglieder erhalten 40% Rabatt auf die IFZ Seminare und Konferenzen.

Beste Grüsse und bis bald
Alumni IFZ

_______________________________________________________________________________

 

Die Medien gelten als vierte Gewalt und sind heute wichtiger denn je. Mit Roger Schawinski konnte die Alumni IFZ für das meet’N’eat 2020 einen Referenten gewinnen, welcher prägend für die letzten Jahrzehnte der Schweizer Radio- und TV-Szene war. Er wird als starker Charakter im kritischen Journalismus bezeichnet. Schawinski wurde 1945 in Zürich geboren und gilt durch die Gründung privater Medien wie Radio 24 und Tele Züri als Medienpionier. Er studierte an der HSG Volkswirtschaft und erlangte den Doktor-Titel. Vor gut 50 Jahren begann er seine Medienkarriere beim SRF, bei welchem er auch bis vor kurzem die nach ihm benannte Talkshow „Schawinski“ moderierte. Weiter gründete er auch das Format „Kassensturz“ und war zeitweise Geschäftsführer des deutschen Privatfernsehsenders Sat 1. Mehr zu seiner Person findet sich weiter unten.

Roger Schawinski

Roger Schawinski (11. Juni 1945) ist ein Schweizer Journalist und Unternehmer.

Er hat einen MBA von der Central Michigan University und promovierte 1972 an der HSG.

Die Universität Fribourg verlieh ihm im Jahr 2016 die Ehrendoktorwürde.

Er war von 2003 bis 2006 Geschäftsführer des deutschen Privatfernsehers Sat1. Nach einem Rekordgewinn von über 200 Millionen Euro verliess er das Unternehmen aus eigenem Entschluss.

In der Schweiz war er davor als Medienpionier und Fernsehmoderator bekannt. Er gründete die bis heute erfolgreichste Sendung im Schweizer Fernsehen, das Konsumentenmagazin „Kassensturz“, das erste regionale Fernsehen Tele Züri und das erste nationale Privatfernsehen Tele 24.

Er moderierte Fernsehsendungen, gab Zeitungen und Zeitschriften heraus und schrieb 13 Bücher.

Im November 2007 kaufte er das Lokalradio Tropic und hat den Sender in ein Radio für Erwachsene umgebaut. Radio 1 hat seinen Sendebetrieb im März 2008 aufgenommen.

Von Januar 2014 bis November 2019 sendete Planet 105 (vormalig bekannt als Radio 105, welches Roger Schawinski nach seinem Konkurs rettete), aus denselben Räumlichkeiten wie Radio 1. Im November 2019 wurde daraus 20 Minuten Radio.

Von August 2011 bis März 2020 moderierte Roger Schawinski montags seine Talksendung „Schawinski“ im Schweizer Fernsehen. Dort diskutierte er mit hochkarätigen Gästen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Showbusiness.

Mit dem Ausbruch der Corona-Krise im Frühling 2020 hat Roger Schawinski bei Radio 1 ein tägliches zweistündiges „Talk Radio“ installiert, wo er mit Expertinnen und Experten und Hörerinnen und Hörer über die schwierige Situation diskutiert.

Anmelden

Winterevent 2020 im Porsche Zentrum Zug

von am 12. März 2019

Am Donnerstag, 12. März 2020 fand der Alumni IFZ Winterevent 2020 als Besuch des Porsche Zentrum Zug in Rotkreuz statt. Nach der Begrüssung durch das Alumni IFZ Komitee wurde uns durch den Geschäftsführer Yves Becker-Fahr das Unternehmen vorgestellt. Dabei erhielten wir spannende Einblicke in das Porsche Zentrum Zug, zu dessen Geschichte und Tätigkeit. Im Anschluss daran gab es eine exklusive Führung in zwei Gruppen durch den Betrieb, wobei der Showroom, aber auch die Werkstatt gezeigt wurde. Weiter war vor Ort auch der brandneue elektrische Porsche Taycan ausgestellt. Die Führung war sehr interessant und auch eindrücklich. Für den Austausch und ein gemütliches Ausklingen des Anlasses gab es zum Schluss einen Apéro riche. Dabei wurden unterschiedliche Speisen in Weck-Gläser, aber auch ein leckeres Risotto im Parmesan serviert. Dies war ebenfalls ein besonderes Erlebnis.

Weitere Bilder vom Anlass finden Sie hier.